NORD|ERLESEN Leute in der Losche

„Es fehlte das klare Signal“

Die „Seute Deern“ hat ein hartes Jahr hinter sich. Und es wird noch härter, denn das Museumsschiff wird abgewrackt. Was neue Fragen aufwirft. Um einige zu beantworten, hat die NORDSEE-ZEITUNG zu einer Talkrunde eingeladen. Allerdings nicht – wie gewohnt – in der Losche, sondern zum Anlass passend in das Deutsche Schifffahrtsmuseum (DSM).

Podiumsdiskussion im Deutschen Schifffahrtsmuseum zum Schicksal der "Seuten Deern" und der Museumsflotte.

Foto: Scheschonka

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Ein Bremerhavener ist immer nah dran am Tatort Bremen
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Mit dem „Wasserdetektiv“ unterwegs im Kaiserhafen
nach Oben