NORD|ERLESEN

Erstmals reservierte Liegeplätze für Reederei am BLG-Autoterminal

Zum ersten Mal in der Geschichte des Autoterminals gibt es jetzt Exklusivrechte für eine Reederei. Die Autotransporter von Hyundai-Glovis werden hier künftig eigene Liegeplätze und genügend Platz vorfinden, um ihre Transporte zwischen Europa und Asien in Bremerhaven konzentrieren zu können. Die BLG erwartet dadurch einen Wachstumsschub beim Autoumschlag.

Die Autoreederei Hyundai-Glovis wird ihre Autotransporte zwischen Europa und Asien in Bremerhaven konzentrieren. Die Reederei und die BLG haben dazu ein Joint Venture gegründet. Das bedeutet mehr Umschlag am BLG-Autoterminal.

Die Autoreederei Hyundai-Glovis wird ihre Autotransporte zwischen Europa und Asien in Bremerhaven konzentrieren. Die Reederei und die BLG haben dazu ein Joint Venture gegründet. Das bedeutet mehr Umschlag am BLG-Autoterminal.

Foto: Scheer

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Mit dem „Wasserdetektiv“ unterwegs im Kaiserhafen
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Wettbüros in Bremerhaven dürfen vorerst weitermachen
nach Oben