NORD|ERLESEN

Erschreckende Erkenntnisse der Arktis-Expedition

Die ersten Erkenntnisse der einjährigen „MOSAiC“-Expedition zeigen deutlich, wie ernst die klimatische Lage ist. In der zentralen Arktis hat sich das Eis schneller zurückgezogen als je zuvor seit Beginn der Aufzeichnungen, stellen die Meereisphysikerin Dr. Stefanie Arndt vom Bremerhavener Alfred-Wegener-Institut und Fahrtleiter Dr. Markus Rex fest. Darüber hinaus drohen eine noch nie da gewesene Hitze und die schwindende Ozonschicht.

Das Eis schmilzt immer schneller und es droht eine noch nie da gewesene Hitze.

Das Eis schmilzt immer schneller und es droht eine noch nie da gewesene Hitze.

Foto: AWI/Esther Horvath

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Der Werkzeugkasten der Polarforscher
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

„Mosaic“-Teilnehmer müssen vor Abreise in Quarantäne
nach Oben