NORD|ERLESEN

Eisbärin Lale feiert ihren ersten Geburtstag

Von wegen Baby. „Sie ist eine junge, halbstarke Dame“, sagt Zoochefin Dr. Heike Kück über die Eisbärin Lale, die vor genau einem Jahr in Bremerhaven zur Welt kam - am 16. Dezember 2013. Die Niedlichkeit hat das Geburtstagskind bei einem Körpergewicht von 120 Kilogramm schon fast verloren. Die verspielte Kindlichkeit hat sie sich aber bewahrt.

Lale im Eisbärengehege.

Lale im Eisbärengehege.

Foto: Wolfhard Scheer


nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Mit Freudentränen vor dem Eisbärengehege
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Pfleger haben entschieden: Die Eisbären heißen Anna und Elsa
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Was Fans der Bremerhavener Eisbären-Zwillinge wissen sollten
nach Oben