NORD|ERLESEN

Eisbären-Talent Carlo Meyer will es in drei Mannschaften schaffen

Die lange Corona-Pause in den Jahren 2020 und 2021 hat viele Nachwuchssportler in ihrer Entwicklung weit zurückgeworfen. Auf Carlo Meyer trifft das nicht zu. Das Basketball-Talent der Eisbären Bremerhaven hat mit einer Sondergenehmigung auch im Lockdown weiter trainieren können und dabei gezielt an seinen Schwächen gearbeitet. „Es gab ja auch wenig anderes, was ich in dieser Zeit hätte machen können. Also habe ich mich weiter auf Basketball fokussiert“, erzählt der 19-Jährige, der sich durch Trainingsfleiß vom Rollenspieler zum Leistungsträger im Eisbären-Nachwuchs gemausert hat.

Carlo Meyer ist ein jugendsportlicher Basketballspieler.

Carlo Meyer ist ein jugendsportlicher Basketballspieler.

Foto: Lothar Scheschonka


nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Pinguins-Podcast #83: Fragen über Fragen
nach Oben