NORD|ERLESEN

Eine Liebeserklärung an den Vater

Sie sind Wanderer zwischen den Welten. Der Vater ebenso wie die Tochter. Zeit seines Lebens rastlos, der eine. Irgendwann angekommen, die andere. Von ihrem sicheren Zuhause aus begibt sich die Tochter Buch um Buch auf familiäre Spurensuche und erkundet so auch die Geschichte der Juden in Deutschland. Barbara Honigmann zeichnet in ihrem jüngsten Werk „Georg“, für das sie am 20. Januar den 66. Bremer Literaturpreis erhält, ein liebevolles Porträt ihres Vaters, der nirgends einen Ort fand, an dem er glücklich sein konnte.

Barbara Honigmann liest aus "Georg".

Barbara Honigmann liest aus "Georg".

Foto: Olaf Adebahr

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Intercity kann nicht mehr in Lehe abgestellt werden
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Marco Brüser aus Bremerhaven ist bei der Zauberer-WM dabei
nach Oben