NORD|ERLESEN

2025 sollen in Eckwarderhörne wieder Schiffe anlegen

Eine regelmäßig verkehrende Personenfähre zwischen Eckwarderhörne und Wilhelmshaven gehörte jahrzehntelang zum maritimen Bild der Tourismusgemeinde Butjadingen. Das soll ab 2025 wieder der Fall sein.

Nordseebad Landungsbrücke

Der alte Anleger, der vorbei an dem auf dem Deich stehenden Bahnhof führte, wurde 1956 durch Eisgang endgültig zerstört.

Foto: Archiv Rüstringer Heimatbund

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Wenigstens eine Teil-Lösung in Sicht
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Millionen Mitarbeiter für 25.000 Kubikmeter Wasser
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Mit dem „Wasserdetektiv“ unterwegs im Kaiserhafen
nach Oben