NORD|ERLESEN

Eimer mit Sog - Schwimmende Mülleimer befreien Häfen von Plastik

Damit weniger Plastikmüll in die Nordsee gelangt, setzt Hafenbetreiber NPorts auf schwimmende Meeresmülleimer. Die Körbe mit Pumpe schlucken Verpackungen, Flaschenkapseln und Mikroplastik. Kann so die Plastikschwemme verringert werden?

Ein Meeresmülleimer sammelt Abfall ein.

Der Meeresmülleimer sammelt schwimmenden Abfall im Hafenbecken ein. Mehrere Städte in Niedersachsen wollen demnächst ihre Häfen mit den sogenannten Meeresmülleimern aufrüsten.

Foto: Sina Schuldt/dpa

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Mit dem „Wasserdetektiv“ unterwegs im Kaiserhafen
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Wettbüros in Bremerhaven dürfen vorerst weitermachen
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Oldenburger übernimmt Burhaver Traditionsfleischerei
nach Oben