NORD|ERLESEN

Drogenschmuggel durch den Hafen nimmt zu

Am Mittwoch vergangener Woche sind erneut mehrere Hafenarbeiter festgenommen worden, die beim Drogen-Schmuggel mitgemacht haben sollen. Hafenbetriebe wie die BLG und Eurogate warnen Mitarbeiter immer wieder eindringlich davor, sich auf die Gangster einzulassen. Aber immer wieder helfen Hafenarbeiter, Taschen voller Drogen aus dem Hafen zu holen.

Drogenschmuggel durch den Hafen nimmt zu

Foto: Lothar Scheschonka

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • 14 Tage Zugang zu 5 Artikeln
14 Tage für 0€*

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Intercity kann nicht mehr in Lehe abgestellt werden
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Marco Brüser aus Bremerhaven ist bei der Zauberer-WM dabei
nach Oben