NORD|ERLESEN

Dieter Kürten: „Die Sportler hatten Angst, vorgeführt zu werden“

Mit 375 Einsätzen beim „Aktuellen Sportstudio“ führt Dieter Kürten (84) die Rangliste der Moderatoren des ZDF-Klassikers an. Obwohl schon gut ein Jahrzehnt im Ruhestand, hat seine Popularität kaum abgenommen. Im exklusiven Interview, geführt an seinem Wohnort Wiesbaden, erzählt er nicht nur von speziellen Momenten und besonderen Menschen aus seiner beruflichen Karriere, sondern auch von seinem ausgeprägten katholischen Glauben und weihnachtlichen Erlebnissen.

Der Sportjournalist Dieter Kürten.

375 Mal hat der Sportjournalist Dieter Kürten das „Aktuelle Sportstudio“ im ZDF moderiert.

Foto: Andreas Gebert/dpa

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Das Angler Rind vor dem Aussterben bewahren
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Ein Bremerhavener ist immer nah dran am Tatort Bremen
nach Oben