NORD|ERLESEN

Diese Wohnstraßen will Bremerhaven bis 2025 herrichten

Von den rund 480 Kilometern Wohnstraßen in Bremerhaven sind 62 Kilometer nur teilausgebaut oder haben eine provisorisch befestigte Fahrbahn. Mit dem Vorhaben, dass er Straßen sanieren will, ist Baudezernent Bernd Schomaker (FDP) ins Amt gegangen. Kurz bevor Mitte Dezember der nächste Haushalt vorgestellt wird, hat der Dezernent ein Bauprogramm bis 2025 vorgestellt. Die ersten knapp sechs Kilometer, verteilt auf 18 Straßen, sollen angegangen werden.

Wohnstraßen wie die Allersstraße in Wulsdorf sollen stadtweit saniert werden.

Wohnstraßen wie die Allersstraße in Wulsdorf sollen stadtweit saniert werden.

Foto: Lothar Scheschonka

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Intercity kann nicht mehr in Lehe abgestellt werden
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Marco Brüser aus Bremerhaven ist bei der Zauberer-WM dabei
nach Oben