NORD|ERLESEN

Diese Männer bringen die Glasfaser nach Nordenham

Karol Jolkowski (29), Marcin Dudek (35) und Piotr Bolowski (47) kommen aus Torun, einer knapp 200 000 Einwohner zählenden Stadt im Nordwesten Polens. Gemeinsam mit 47 Landsleuten sieht man sie aktuell häufig in der Nordenhamer Innenstadt. Die drei gehören zu jenen Bauarbeitern, die die Glasfaserkabel von EWE verlegen. Sie sind es, die die Gehwege aufreißen, die Hauptleitungen in die Erde bringen und anschließend die Fußgängerwege wieder unter lautem Pressluftgehämmer verschließen.

Die Männer in ihrer signalfarbenen Arbeitskleidung prägen aktuell das Stadtbild. Vielerorts reißen sie die Gehwege auf und verlegen dicke, orangene Kabel in den sandigen Nordenhamer Boden.

Die Männer in ihrer signalfarbenen Arbeitskleidung prägen aktuell das Stadtbild. Vielerorts reißen sie die Gehwege auf und verlegen dicke, orangene Kabel in den sandigen Nordenhamer Boden.

Foto: Teichmann

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Sonnenplätze in der Wesermarsch
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Wenigstens eine Teil-Lösung in Sicht
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Ein Bremerhavener ist immer nah dran am Tatort Bremen
nach Oben