NORD|ERLESEN

Die neue Treppe

Vieles an Nordenham ist sehr schön. Die Weser und der Strand natürlich. Die überwiegend aus Gründerzeit-Gebäuden bestehende Innenstadt. Die kleinen Parks und die weite Landschaft um die Stadt herum. Es gibt aber auch manches, das ist peinlich. Da ist in erster Linie der vor sich hinbröselnde Bahnhof zu nennen, den die Bahn schon vor Jahren aufgegeben hat und für den bislang jedes Nutzungskonzept am Deichrecht gescheitert ist, das im Falle einer Deicherhöhung einen entschädigungsfreien Abriss erlaubt. Und so langsam wird auch der Rathausturm zum Problemfall.

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • 14 Tage Zugang zu 5 Artikeln
14 Tage für 0€*

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Und wieder kracht es in tückischer Rhader Unfallkurve
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Sonnenplätze in der Wesermarsch
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Wenigstens eine Teil-Lösung in Sicht
nach Oben