NORD|ERLESEN

Die Stadt braucht ein Kulturzentrum

Viele Städte haben Kulturzentren für die freie Kulturszene – und viele von ihnen sind zu einer Erfolgsgeschichte geworden. In Bremerhaven fehlt bislang eine solche Einrichtung. Im Gespräch ist auch immer mal wieder das ehemalige Stadtbad in der Innenstadt gewesen, ein Juwel der Baukunst aus den 50er-Jahren, aber leider längst abgerissen. Wenn heute über solch ein Kulturzentrum in der Stadt gesprochen wird, dann beflügeln gleich eine Reihe von Gebäuden die Fantasie, die leer stehen und einen Industrie-Charme versprühen - doch keines davon ist in der Innenstadt zu finden. Wenn das Ziel ist, durch das Kulturzentrum das Herz Bremerhavens für Studenten attraktiv zu machen, dann muss man aber dort suchen. Fest steht: Ein Kulturzentrum würde Bremerhaven guttun.

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Intercity kann nicht mehr in Lehe abgestellt werden
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Marco Brüser aus Bremerhaven ist bei der Zauberer-WM dabei
nach Oben