NORD|ERLESEN Fisch - Am Haken

Der den Fisch wieder „sexy“ macht

Fruchtig-süß. Cremig. Mit dezenter Säure. Wenn man sie runtergeschluckt hat, kommt eine leichte Schärfe zum Schluss. Auf ein sonnengelb eingefärbtes Brötchen streicht Ingo Gäbler die zart orangefarbene Soße, die den Fischburger sexy macht. Das verspricht jedenfalls der Name: Kamasutra-Dip. „Dip streicht man aufs Brötchen, dann kommt der warme Fisch darauf. Nicht den Fehler machen und Blattsalat drauflegen. Das suppt durch“, mahnt Gäbler – so wie es ein Fernsehkoch es tun würde.

Ingo Gäbler ist ausgebildeter Fischsommelier im Unternehmen.

Ingo Gäbler ist ausgebildeter Fischsommelier im Unternehmen.

Foto: Arnd Hartmann

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Intercity kann nicht mehr in Lehe abgestellt werden
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Long Covid: Medizinisches Netzwerk im Aufbau
nach Oben