NORD|ERLESEN

Dem Kabeljau wird es zu warm

Eigentlich gehört Tintenfisch eher zu einem Urlaub am Mittelmeer dazu. Doch bald könnte die Meeresdelikatesse auch fangfrisch in den Kutterhäfen an der Nordsee auf den Teller kommen. „Wir haben mittlerweile unfassbare Mengen an Tintenfisch im Wattenmeer“, stellt Dr. Gerd Kraus, Leiter des Thünen-Instituts für Seefischerei, fest. Doch ob das eine gute Nachricht für Liebhaber von Meeresdelikatessen ist, bezweifelt der Forscher. Denn anderen Fischen wie dem Kabeljau wird es in der Nordsee zu warm.

Ein Kabeljau

Ein Fischhändler wiegt auf dem Fischmarkt einen Kabeljau.

Foto: Andrew Parsons/dpa

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Die Energiekrise macht auch vor dem Tod nicht Halt
nach Oben