NORD|ERLESEN

Das wünschen sich Jugendliche von den Maritimen Tagen der Zukunft

Während viele junge Touristen auch von dem abgespeckten Corona-Angebot bei den Maritimen Tagen begeistert sind, hätten sich einige Bremerhavener Schüler und Studenten ein paar jugendliche Programm-Alternativen gewünscht. Ihrer Vorschläge regen den Veranstalter zu neuen Ideen für die Zeit nach Corona an.

Die Bremerhavener Studenten Jennifer Wrona und Finn Hampel wünschen sich ein kreatives Alternativ-Programm in der „Alten Bürger“.

Die Bremerhavener Studenten Jennifer Wrona und Finn Hampel wünschen sich ein kreatives Alternativ-Programm in der „Alten Bürger“.

Foto: Arnd Hartmann

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Intercity kann nicht mehr in Lehe abgestellt werden
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Long Covid: Medizinisches Netzwerk im Aufbau
nach Oben