NORD|ERLESEN

Das sagt Geestlands Bürgermeister über das Kandidaten-Duell bei der SPD

Es war keine Überraschung, dass Thorsten Krüger Landrat werden will. Dem 56-Jährigen, der in Geestland erfolgreich Politik betreibt, werden seit längerem Ambitionen auf das höchste Amt im Kreis unterstellt. Warum der Sozialdemokrat siegessicher ins parteiinterne Duell mit dem Bielefeld-Stellvertreter Friedhelm Ottens geht, was er alles ändern will im Cuxland und warum er nicht immer schon vom Landratsposten geträumt hat, verrät er im Gespräch mit Inga Hansen.

Am Sonnabend in einer Woche entscheidet sich, ob er der Landratskandidat der SPD wird: Thorsten Krüger, Bürgermeister von Geestland.

Am Sonnabend in einer Woche entscheidet sich, ob er der Landratskandidat der SPD wird: Thorsten Krüger, Bürgermeister von Geestland.

Foto: David Farcas,info@davidfarcas.co


nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Technik und tierische Momente: Minister Hubertus Heil bei Astro
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Die Biotonne im Cuxland ist ein Erfolgsmodell
nach Oben