NORD|ERLESEN

Darum gibt es gute und schlechte Spargel-Jahre

Anfang April hat das Warten für viele Deutsche traditionell ein Ende: Mit dem Beginn der Spargelsaison landen die weißen oder grünen Stangen auf den Tellern der Republik. Auch für Judith und Christoph Werner ist die Zeit bis Ende Juni die schönste des Jahres. Die Chefs des Deinster Spargelhofs sprechen im Interview mit Mark Schröder über den viel zu kalten Saisonstart, über die Schwierigkeiten im zweiten Corona-Jahr und ihr ganz persönliches Lieblingsrezept.

Geschäftsführerin Judith Werner vom gleichnamigen Deinster Spargelhof mit dem frisch eingetroffenen grünen Spargel in ihrem Loxstedter Hofladen.

Geschäftsführerin Judith Werner vom gleichnamigen Deinster Spargelhof mit dem frisch eingetroffenen grünen Spargel in ihrem Loxstedter Hofladen.

Foto: Arnd Hartmann

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Erneuerbare Energien, ökologisches Bauen, Elektromobilität: Themen, die auch auf den Dörfern relevan
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Nach Corona der nächste Schock für die Gastronomen
nach Oben