NORD|ERLESEN

Centraltheater Brake: Blick auf die Baustelle

Der große Saal des Centraltheaters Brake (CTB) ist noch eine Baustelle. Obwohl in dem knapp einem Jahr, seit die Sanierung wegen der gesicherten Finanzierung beginnen konnte, viele große Bauarbeiten ausgeführt wurden: Es steht noch einiges an Arbeiten an. Der Vorstand der 417 Mitglieder starken Genossenschaft, die den Kulturtempel betreibt, hofft, dass das CTB im zweiten Quartal des Jahrs 2020 wieder öffnen kann. „Das Ziel ist in Sicht“, sagt Hans-Karl Soeken.

Der große Saal des Centraltheaters ist noch eine Baustelle. In einem Jahr wurde aber bereits viel geschafft. Ziel der Genossenschaft ist es, dass das CTB im zweiten Quartal des Jahres 2020 wieder eröffnet wird.

Der große Saal des Centraltheaters ist noch eine Baustelle. In einem Jahr wurde aber bereits viel geschafft. Ziel der Genossenschaft ist es, dass das CTB im zweiten Quartal des Jahres 2020 wieder eröffnet wird.

Foto: Gabriele Gohritz

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Fürs Nordenhamer Kino muss eine Lösung her
zur Merkliste

Sittensen

SPD-Chef hat ein offenes Ohr für die lokale Kulturszene
nach Oben