NORD|ERLESEN

Bunte Literatur-Tüte trifft Lokalkolorit: Das haben die Cuxländer 2021 gelesen

In fremde Geschichten lässt es sich gut abtauchen – gerade dann, wenn die Welt rundherum zu spinnen scheint. Das haben auch die Cuxländer im zweiten Pandemie-Jahr gewusst. Sie kauften fleißig im lokalen Buchhandel und das sind die 10 meistverkauften Bücher in der Buchhandlung Beek in Langen, Schließke in Bad Bederkesa und Oliva in Cuxhaven.

Von Krimi bis Roman: Die Liste der Bücher ist lang.

Von Krimi bis Roman: Die Liste der Bücher ist lang.

Foto: Gallas

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Intercity kann nicht mehr in Lehe abgestellt werden
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Mit Drogen hinterm Steuer: Hat Bremerhaven ein Problem?
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Duhner Wattrennen: Schrecksekunde auf der Zielgeraden
nach Oben