NORD|ERLESEN

Brennholz ist das neue Toilettenpapier – es wird gehamstert

Die täglichen Meldungen über explodierende Energiepreise haben Folgen. Mitten im Sommer hat der Run auf Kaminholz so stark eingesetzt, dass bei den Händlern in der Region kaum noch getrocknetes Brennholz zu bekommen ist. Folge: Die Preise steigen ebenso wie die Nachfrage. „Selbst aus Bremen rufen die Leute an“, berichtet ein Händler aus Dorum.

Getrocknetes Brennholz zu bekommen, ist im Moment nicht einfach. Außerdem sind die Preise extrem gestiegen. Bei der Lagerung muss darauf geachtet werden, dass das Holz vor Regen geschützt und gut belüftet wird. Foto: Rabbel

Getrocknetes Brennholz zu bekommen, ist im Moment nicht einfach. Außerdem sind die Preise extrem gestiegen. Bei der Lagerung muss darauf geachtet werden, dass das Holz vor Regen geschützt und gut belüftet wird. Foto: Rabbel

Foto: Rabbel


nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
/
Brennholz ist das neue Toilettenpapier – es wird gehamstert
Getrocknetes Brennholz zu bekommen, ist im Moment nicht einfach. Außerdem sind die Preise extrem gestiegen. Bei der Lagerung muss darauf geachtet werden, dass das Holz vor Regen geschützt und gut belüftet wird. Foto: Rabbel

© Rabbel

Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Intercity kann nicht mehr in Lehe abgestellt werden
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Long Covid: Medizinisches Netzwerk im Aufbau
nach Oben