NORD|ERLESEN

Bremervörde: Massen-Impfungen im Auto

Das Angebot richtete sich an Frauen und Männer ab 80 Jahren, die einen entsprechenden Impftermin reserviert hatten. Auf dem Markt- und Messegelände wurde eine Impfstraße aufgebaut. „Es hat sehr gut geklappt. Alle waren sehr zufrieden", sagte die Sprecherin des Landkreises Rotenburg, Christine Huchzermeier. Demnach hatte das Deutsche Rote Kreuz die Aktion organisiert und war mit 50 Helferinnen und Helfern im Einsatz. Für die Impfungen waren die mobilen Teams des Impfzentrums zuständig.

Zahlreiche Autos stehen vor der Einfahrt zur Drive-In-Impfung in einer Schlange.

Zahlreiche Autos stehen vor der Einfahrt zur Drive-In-Impfung in einer Schlange.

Foto: picture alliance/dpa

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Rotenburg

Torfmoore mögen es sonnig und nass
nach Oben