NORD|ERLESEN

Bremerhavens doppelter Vivaldi beim Musikfest

Venezianisches Flair bringt das Musikfest Bremen am Eröffnungswochenende nach Bremerhaven. Europa Galante unter Fabio Biondi, eines der führenden Alte-Musik-Orchester der Welt, legt am Sonntag, 29. August, gleich zweimal Musik von Antonio Vivaldi auf die Pulte. Zuerst begleitet es um 15.30 Uhr eine Lesung des Autors Peter Schneider im „Apollo“ Geestemünde, am Abend führt es um 19.30 Uhr die Oper „Argippo“ konzertant im Stadttheater auf.

Fabio Biondi

Gleich zweimal tritt Barockgeiger Fabio Bondi am Sonntag, 29. August, mit Musik von Vivaldi in Bremerhaven auf: um 15.30 Uhr im Apollo bei einer Lesung mit Autor Peter Schneider und um 19.30 Uhr im Stadttheater mit der Oper „Argippo“.

Foto: James Rajotte

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Jugendlicher Gründer verkauft seine vegane Schokocreme in Bremerhaven
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Mit SoLawi kommt immer knackig-frisches Bio-Gemüse auf den Teller
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Darum fehlt der Imbiss am Strand von Spieka-Neufeld
nach Oben