NORD|ERLESEN

Bremerhavens Kaufleute sehen nicht schwarz

Corona vorbei, Läden wieder voll – diese einfache Formel für den Einzelhandel funktioniert nicht. Professor Christoph Burmann, Konsumforscher von der Uni Bremen, sagt, dass sich die Menschen daran gewöhnt haben, bequem online einzukaufen: „Diese Gewohnheit wieder aufzubrechen, ist sehr schwer.“ Ganz so schwarz sehen die Händler der Stadt aber nicht.

Konsumforscher erwarten schwere Zeiten für den Einzelhandel, aber bislang ist davon wenig zu spüren: Bremerhavens Innenstadt ist voll.

Konsumforscher erwarten schwere Zeiten für den Einzelhandel, aber bislang ist davon wenig zu spüren: Bremerhavens Innenstadt ist voll.

Foto: Arnd Hartmann

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Intercity kann nicht mehr in Lehe abgestellt werden
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Long Covid: Medizinisches Netzwerk im Aufbau
nach Oben