NORD|ERLESEN

Bremerhavener ist der „Schnittmeister“ für Fernsehserien

„Menschen hautnah“ im WDR, „Kannste Kanzleramt“ auf SAT.1 und „Schätze aus Schrott“ (RTL) haben etwas gemeinsam: Die Fernsehformate werden alle von der Firma „Die Schnittmeister“ in Berlin finalisiert. Und diese hat vor 18 Jahren ein Bremerhavener gegründet: Diplom-Schnittmeister Oliver Driemel.

Am Schnittplatz arbeitet der Chef, Oliver Driemel, nicht mehr, aber dafür hat er eine Software für die Einteilung von Film- und Videoeditoren erschaffen.

Am Schnittplatz arbeitet der Chef, Oliver Driemel, nicht mehr, aber dafür hat er eine Software für die Einteilung von Film- und Videoeditoren erschaffen.

Foto: Schnittmeister

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Intercity kann nicht mehr in Lehe abgestellt werden
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Marco Brüser aus Bremerhaven ist bei der Zauberer-WM dabei
nach Oben