NORD|ERLESEN

Bremerhavener Schulen starten Montag mit Präsenzunterricht

Montag startet wieder die Schule in Bremerhaven. Trotz der Herausforderung durch die Virusvariante Omikron sollen die Corona-Regeln im Großen und Ganzen bestehen bleiben, die schon vor Weihnachten maßgeblich waren. In den kommenden Tagen sind noch neue Beschlüsse möglich. Tägliche Tests in der ersten Schulwoche nach den Ferien sind wahrscheinlich. Die Verlängerung der Ferien soll keine Option sein. Bildungssenatorin Sascha Aulepp will alles dafür tun, dass Schülerinnen und Schüler weiterhin in Präsenz unterricht werden und die Schulen offen bleiben.

Die Klasse 3d der Goetheschule ist ab Montag wieder im Präsenzunterricht.

Die Klasse 3d der Goetheschule ist ab Montag wieder im Präsenzunterricht.

Foto: Lothar Scheschonka

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Bildungssenatorin Aulepp: „Können durchaus von Bremerhaven lernen“
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Bildungssenatorin Aulepp fordert Impfpflicht für Lehrer
nach Oben