NORD|ERLESEN

Bremerhavener WM-Experte Seyler: „Darts ist ein feiner Sport geworden“

Für Tomas Seyler fühlt sich die Atmosphäre bei der Darts-WM im Londoner „Alexandra Palace“ wie ein „gut eingelaufenes Paar Schuhe an“. Der 47-jährige Bremerhavener hat als Spieler selbst den Rummel miterlebt, den die verrückten Darts-Fans im „Ally Pally“ veranstalten. An der Seite von Elmar Paulke bringt „Shorty Schleifstein“ als Co-Kommentator die Pfeilewerfer in die deutschen Wohnzimmer – erst durch die TV-Übertragungen bei Sport1, seit 2019 bei DAZN. Im Interview mit NORD|ERLESEN-Redakteur Dietmar Rose spricht Seyler über den erst 16 Jahre alten WM-Neuling Fabian Schmutzler, den Erfolg der ehemaligen Friseurin Fallon Sherrock und die Folge der Corona-Beschränkungen für die lokale Dartsszene.

Der Bremerhavener WM-Experte Tomas Seyler.

Tomas „Shorty“ Seyler läuft bei einem eigenen WM-Match in den „Ally Pally“ ein.

Foto: imago/Action Plus

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Intercity kann nicht mehr in Lehe abgestellt werden
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Marco Brüser aus Bremerhaven ist bei der Zauberer-WM dabei
nach Oben