NORD|ERLESEN

Bremerhaven: WBR-Boxer Negel gewinnt auch mit Rückenschmerzen

Sein großes Kämpferherz stellte Alexandru Negel am Sonnabend bei der Open-Air-Veranstaltung des Weser-Boxrings (WBR) im Schaufenster Fischereihafen unter Beweis. Obwohl der 15-Jährige unter Rückenschmerzen leidet, stieg er nicht nur in den Ring, sondern gewann sein Duell gegen den Hamburger Kevin Lick ziemlich souverän. „Es war ganz okay, aber ich hätte besser boxen können“, sagte Negel, für den es die erste Bewährungsprobe seit dem Gewinn der Bronzemedaille bei der deutschen U17-Meisterschaft war. Von den Box-Fans wurde der Lokalmatador ausgiebig gefeiert.

Open-Air- Boxen -Fischereihafen: Jason Lackmann blau gegen Noel Riebel.

Open-Air- Boxen -Fischereihafen: Jason Lackmann blau gegen Noel Riebel.

Foto: Scheer


nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Intercity kann nicht mehr in Lehe abgestellt werden
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Millionen Mitarbeiter für 25.000 Kubikmeter Wasser
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Mit dem „Wasserdetektiv“ unterwegs im Kaiserhafen
nach Oben