NORD|ERLESEN

Bremerhaven: Neues Quartier wächst mitten in Wulsdorf

Corona hat den Zeitplan beim Bau des neuen Warrings-Quartiers im Süden Bremerhavens durcheinandergebracht. „Sechs Monate hinken wir hinterher“, sagt Investor Willi Heise. „Aber am 1. Dezember sind die ersten fünf Stadthäuser endlich bezugsfertig“, freut sich der Immobilienkaufmann. Bewegung ist inzwischen auch in den zweiten Bauabschnitt gekommen, für den bereits im Februar der Grundstein gelegt worden war.

Blick auf die aktuelle Baustelle in Wulsdorf. Das Erdgeschoss steht bereits. Untergebracht wird hier eine Krippe für 40 Kinder.

Blick auf die aktuelle Baustelle in Wulsdorf. Das Erdgeschoss steht bereits. Untergebracht wird hier eine Krippe für 40 Kinder.

Foto: Rabbel

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • 14 Tage Zugang zu 5 Artikeln
14 Tage für 0€*

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Intercity kann nicht mehr in Lehe abgestellt werden
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Marco Brüser aus Bremerhaven ist bei der Zauberer-WM dabei
nach Oben