NORD|ERLESEN

„Besser als nichts“ - Pinguins-Fans fiebern zuhause mit

Die Fischtown Pinguins sind seit dem Aufstieg 2016 die Überraschungsmannschaft in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL). Mit dem kleinsten Etat aller Vereine haben sie sich zum ambitionierten „Favoritenschreck“ entwickelt – mit den Fans als siebtem Mann im Rücken. In keiner anderen Eisarena ist die Auslastung so gut wie in Bremerhaven. Doch die Corona-Pandemie macht den treuen Anhängern nun einen Strich durch die Rechnung. Die Pinguins-Fans dürfen derzeit nicht in die Halle. Die Begeisterung ist dennoch ungebrochen.

Einen kleinen Pinguins-Anbau hat sich Dirk Reimer hergerichtet. Mit unzähligen Trikots, Schals und sogar einem Eishockey-Tischkicker neben dem TV.

Einen kleinen Pinguins-Anbau hat sich Dirk Reimer hergerichtet. Mit unzähligen Trikots, Schals und sogar einem Eishockey-Tischkicker neben dem TV.

Foto: privat

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Ein Bremerhavener ist immer nah dran am Tatort Bremen
nach Oben