NORD|ERLESEN

Beim Etat des Landkreises Cuxhaven steht nun ein Plus

Der Kreishaushalt 2020/2021 steht. Sogar mit einem leichten Plus. In großer Einigkeit hat die Kooperation aus CDU/FDP, SPD und Grünen das 600 Seiten starke Zahlenwerk am Dienstag im Finanzausschuss auf den Weg gebracht. Und selbst die Bürgermeister der Gemeinden, die stärker zur Kasse gebeten werden, konnten sich mit diesem Kompromiss anfreunden. Nur ein Skeptiker blieb: Landrat Kai-Uwe Bielefeld.

Begeistert sehen sie nicht aus, aber sie spielen mit (von links): die Bürgermeister Thorsten Krüger (Geestland), Andreas Wittenberg (Hagen) und Guido Dieckmann (Beverstedt).

Begeistert sehen sie nicht aus, aber sie spielen mit (von links): die Bürgermeister Thorsten Krüger (Geestland), Andreas Wittenberg (Hagen) und Guido Dieckmann (Beverstedt).

Foto: Schröder

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Intercity kann nicht mehr in Lehe abgestellt werden
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Long Covid: Medizinisches Netzwerk im Aufbau
nach Oben