NORD|ERLESEN

Ausgebuchter Impftermin bringt Lunestedter auf die Palme

„Die Impfung kommt zu dir“ lautete die Überschrift auf dem Zettel, mit dem die Gemeinde Beverstedt ihre Bürger vor zwei Wochen auf drei Impfaktionen des DRK hinwies. Sehr zur Freude von Swen Haberkorn und seiner Frau, schließlich findet einer der drei Impftermine am 11. Dezember ganz in ihrer Nähe in der Lunestedter Turnhalle statt. Umso größer am Dienstag die Enttäuschung, als das Ehepaar erfuhr, dass alle 300 Impfdosen noch vor Beginn des offiziellen Anmeldezeitraums bereits vergeben waren. Viele Lunestedter sind empört. Die Gemeinde entschuldigt sich und bemüht sich um einen Zusatztermin.

Der Lunestedter Swen Haberkorn mit dem Zettel der Gemeinde, mit dem für die Impfaktion in der Turnhalle geworben wurde. Schon vor Beginn des Anmeldezeitraums (hervorgehoben) waren alle Impftermine vergeben.

Der Lunestedter Swen Haberkorn mit dem Zettel der Gemeinde, mit dem für die Impfaktion in der Turnhalle geworben wurde. Schon vor Beginn des Anmeldezeitraums (hervorgehoben) waren alle Impftermine vergeben.

Foto: Mark Schröder

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Corona-Fälle sorgen für Personalnot in Klinik
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Zu wenig Hebammen und Kinderärzte in der Wesermarsch
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Erster Fall von Affenpocken in Bremerhaven
nach Oben