NORD|ERLESEN

Auf der AWI-Baustelle passiert nichts

Die Arbeiten am neuen Technikum des Alfred-Wegener-Instituts (AWI) sind ins Stocken geraten. Seit Wochen liegt die Baustelle am Handelshafen in Geestemünde brach. Einzig die Gründungsarbeiten sind erledigt. „Noch vor dem Jahreswechsel“ sollen wieder Bauarbeiter anrücken.

Baustelle, Häuser, Ba

Hier soll das Technikum des Alfred-Wegener-Instituts entstehen.

Foto: Arnd Hartmann

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Mit dem „Wasserdetektiv“ unterwegs im Kaiserhafen
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Erneuerbare Energien, ökologisches Bauen, Elektromobilität: Themen, die auch auf den Dörfern relevan
nach Oben