NORD|ERLESEN Politik in Bremerhaven und Bremen

Auf dem Weg zum grünen Hafen

Der Hafen ist ein Energiefresser: Containerbücken, Schleusentore und Flutlichter müssen rund um die Uhr mit Strom versorgt werden, hunderte Van Carrier, Loks und andere Fahrzeuge mit Diesel betankt, Kühlhäuser mit eiskalter Luft gefüllt werden. Doch die neue rot-grün-rote Landesregierung will auf dem Weg zum Energiespar-Hafen schneller vorankommen als bislang. Das Ziel: ein CO2-neutraler Hafen, der zu 100 Prozent mit erneuerbaren Energien betrieben wird.

Auf dem Weg zum grünen Hafen

Foto: Wolfhard Scheer

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Heizen mit Holz: Das muss man unbedingt wissen
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

E10: Wieso wird es nicht getankt?
nach Oben