NORD|ERLESEN

Anrufsammeltaxi im Cuxland soll digitaler werden

CO2 einsparen, Mobilitätswende angehen, Daseinsvorsorge abdecken. Kann das auf dem Land ein flächendeckender ÖPNV leisten? Oder braucht es mehr Angebote nach Bedarf wie das AST? Das sind nicht die einzigen Themen, mit denen sich Jasmin Weißbrodt, Fachbereichsleiterin ÖPNV im Landkreis, beschäftigt. Die aktuellen Herausforderungen wie stark steigende Kraftstoffpreise und die Einführung des 9-Euro-Tickets sorgen für mehr als genug Arbeit für das kleine Team.

Man darf gespannt sein.

Man darf gespannt sein.

Foto: Privat


nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Intercity kann nicht mehr in Lehe abgestellt werden
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Millionen Mitarbeiter für 25.000 Kubikmeter Wasser
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Mit dem „Wasserdetektiv“ unterwegs im Kaiserhafen
nach Oben