NORD|ERLESEN

Allzeit gute Fahrt, „Disney Wish“

Der mittlerweile 54. Kreuzfahrtneubau der Papenburger Meyer Werft, die „Disney Wish“, wird zur Stunde an der Columbuskaje in Bremerhaven an die US-amerikanische Disney Cruise Line übergeben. Nach Abschluss der Ausrüstungsarbeiten im niederländischen Eemshaven traf der Neubau schon gegen 5 Uhr am Südende der Kaje ein. Durch den Neubau der Columbuskaje und den schon laufenden Kreuzfahrtbetrieb am Columbus Cruise Center (CCCB) stehen derzeit in der Seestadt nur eingeschränkt Liegeplätze zur Verfügung, so dass die Ausrüstung diesmal in Eemshaven erfolgen musste.

Ankunft im Morgengrauen: Die „Disney Wish“ wird künftig von den USA aus fahren.

Ankunft im Morgengrauen: Die „Disney Wish“ wird künftig von den USA aus fahren.

Foto: Eckardt


nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Rings um die Villa Schlotterhose buddeln die Bagger
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Auesee: Droht dem Idyll der Tod durch Ersticken?
nach Oben