NORD|ERLESEN

50er-Inzidenz soll aus Gesetz gestrichen werden

Künftig sollen voraussichtlich keine Einschränkungen wegen Corona ab einer Inzidenz von 50 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner binnen sieben Tagen mehr greifen. Stattdessen soll unter anderem die Belastung in den Krankenhäusern als ein neuer Maßstab im Infektionsschutzgesetz eingeführt werden.

Corona-Tests gibt es auch weiterhin, doch der Wert der Sieben-Tage-Wert der positiven Tests soll nicht mehr allein maßgeblich sein für politische Entscheidungen über Corona-Beschränkungen.

Corona-Tests gibt es auch weiterhin, doch der Wert der Sieben-Tage-Wert der positiven Tests soll nicht mehr allein maßgeblich sein für politische Entscheidungen über Corona-Beschränkungen.

Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Long Covid: Medizinisches Netzwerk im Aufbau
zur Merkliste

Bremerhaven

Ameos-Chef ändert die Umzugspläne nach Bremerhaven
zur Merkliste

Cuxhaven

Erster Laden in Cuxhaven: Optiker Fielmann feiert 50. Jubiläum
nach Oben