NORD|ERLESEN

3-G-Regel in Bussen: Kontrollen am Hauptbahnhof

„Moin. Sie möchten mit dem Bus fahren?“ Diese Frage ist am Donnerstag hundertfach auf den Bussteigen am Hauptbahnhof zu hören. Polizisten und Mitarbeiter des Ordnungsamtes überprüfen in einer groß angelegten Kontrolle, ob die 3-G-Regeln von Busfahrgästen eingehalten werden. Die Bilanz: wenige Verstöße, wenige Wortgefechte.

Florian Schmeelk (links) vom Ordnungsamt kontrolliert Doris und Rudolf Fickert aus Dortmund. Sie haben alle Dokumente für die Busfahrt dabei.

Florian Schmeelk (links) vom Ordnungsamt kontrolliert Doris und Rudolf Fickert aus Dortmund. Sie haben alle Dokumente für die Busfahrt dabei.

Foto: Arnd Hartmann

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Intercity kann nicht mehr in Lehe abgestellt werden
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Und wieder kracht es in tückischer Rhader Unfallkurve
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Marco Brüser aus Bremerhaven ist bei der Zauberer-WM dabei
nach Oben