NORD|ERLESEN

2900 Fans bei den CHL-Heimspielen in der Eisarena

Die Vorfreude wächst. Am Freitag um 18 Uhr deutscher Zeit startet für die Fischtown Pinguins beim elffachen finnischen Meister TPS Turku das Abenteuer Champions Hockey League. Zwei Tage später folgt um 14.35 Uhr das Gastspiel beim aktuellen schwedischen Titelträger Växjö Lakers. Nächste Woche stehen dann auch endlich die ersten Europapokal-Heimspiele an. Mit Blick auf den steigenden Inzidenzwert wurde einigen Fans jedoch sicherlich schon mulmig. Nun ist jedoch klar: Die Pinguins dürfen mit 2900 Fans planen, die die Mannschaft anfeuern dürfen.

Zuschauer stehen auf einer Tribüne.

2900 Fans dürfen die Pinguins am 3. und 5. September anfeuern.

Foto: Lothar Scheschonka

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Das muss Liebe sein: Hochzeitsreise zum Pinguins-Spiel in Växjö
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Ticker: Pinguins nach CHL-Wochenende zurück in Bremerhaven
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

In Växjö kommen die Pinguins an ihre Grenze
nach Oben