NORD|ERLESEN

1000 Euro Bußgeld für einen Raser

Zu schnell fahren, falsch parken, Behinderung von Rettungswegen – all das wird mit dem neuen Bußgeldkatalog härter bestraft. Seit Inkrafttreten der neuen Regelungen vor vier Wochen beläuft sich die höchste Strafe im Cuxland auf satte 1000 Euro.

Eine Tachoanzeige im Auto.

Wegen einer Geschwindigkeitsüberschreitung musste ein Cuxländer richtig blechen, mehr als 1000 Euro wurden nach dem neuen Strafenkatalog fällig.

Foto: picture alliance / dpa

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • 14 Tage Zugang zu 5 Artikeln
14 Tage für 0€*

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Intercity kann nicht mehr in Lehe abgestellt werden
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Und wieder kracht es in tückischer Rhader Unfallkurve
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Sonnenplätze in der Wesermarsch
nach Oben