NORD|ERLESEN

Weniger Klassenfahrten? Schullandheim Bederkesa bleibt lange dicht

Erst Corona und dann das: Das Schullandheim Bederkesa muss saniert werden und bleibt bis 2025 geschlossen. Die Beschäftigungsgesellschaft BBU ist als Betreiber vorläufig ausgestiegen. Auch die Jugendherberge Wüstewohlde ist derzeit nicht geöffnet. Wo sollen Bremerhaven Schüler noch hinfahren? Es gebe genug Alternativen, heißt es aus dem Schulamt.

In Bad Bederkesa hat die BBU ein traditionelles Schullandheim mit angegliederten Ferienhäusern betrieben. Arbeitslose Menschen qualifizieren sich hier in den Bereichen Küche und Hauswirtschaft.

In Bad Bederkesa hat die BBU ein traditionelles Schullandheim mit angegliederten Ferienhäusern betrieben. Arbeitslose Menschen qualifizieren sich hier in den Bereichen Küche und Hauswirtschaft.

Foto: Lothar Scheschonka


nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

14 Tage gratis0,00 €

  • Zugang zu 5 Artikeln
14 Tage für 0€*

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Long Covid: Medizinisches Netzwerk im Aufbau
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Marco Brüser aus Bremerhaven ist bei der Zauberer-WM dabei
nach Oben