NORD|ERLESEN

Volker Ortgies der neue Direktor der Bremerhavener Ortspolizeibehörde

Die Polizeiuniform sei schon so etwas wie eine zweite Haut für ihn, sagt Volker Ortgies. Aber von nun an wird er nach 26 Dienstjahren keine mehr tragen. Denn der neue Direktor der Ortspolizeibehörde ist formal kein Polizist mehr, sondern Verwaltungsbeamter. Er will die Polizei modernisieren und alles daran setzen, gut 80 zusätzliche Stellen für Polizisten zu bekommen.

Volker Ortgies ist von heute an Direktor der Ortspolizeibehörde.

Volker Ortgies ist von heute an Direktor der Ortspolizeibehörde.

Foto: Arnd Hartmann


nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

14 Tage gratis0,00 €

  • Zugang zu 5 Artikeln
14 Tage für 0€*

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Long Covid: Medizinisches Netzwerk im Aufbau
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Und wieder kracht es in tückischer Rhader Unfallkurve
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Marco Brüser aus Bremerhaven ist bei der Zauberer-WM dabei
nach Oben