NORD|ERLESEN Meine Auszeit

Schritt für Schritt in die Entspannung

„Hier ist schon mal der Hocker.“ Ute Ohlandt greift sich einen aus drei Getränkekisten gebastelten Tritt und stellt ihn vor Dannys linke Seite. Ja, ich muss mich nicht auf den Pferderücken hieven, ich darf bequem raufklettern. Ist auch ganz schön hoch. Und wackelig. Aber mit Hocker funktioniert es. „Meine Auszeit“ auf dem Pferderücken kann beginnen. Ute Ohlandt vom Reitklub Loxstedt bringt mich auf Trab.

Schritt für Schritt in die Entspannung

Foto: Hartmann

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

14 Tage gratis0,00 €

  • Zugang zu 5 Artikeln
14 Tage für 0€*

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Duhner Wattrennen: Schrecksekunde auf der Zielgeraden
nach Oben