NORD|ERLESEN

Kreuzfahrten: Das Coronavirus fährt wieder mit

„Aidanova“, „Mein Schiff 6“, „Amera“ und „Europa“ – coronabedingt haben mehrere Reedereien ihre Fahrten unterbrechen müssen. Sind Kreuzfahrten doch nicht so sicher in Zeiten der Pandemie wie angenommen? Thorsten Brockmann hat mit dem Kreuzfahrtexperten und Rektor der Hochschule Bremerhaven, Alexis Papathanassis, darüber gesprochen.

Die "Aidacosma".

Kommt wegen Corona erst später in Fahrt: Der Neubau „Aidacosma“ im Hafen von Bremerhaven.

Foto: Marcus Brandes

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

14 Tage gratis0,00 €

  • Zugang zu 5 Artikeln
14 Tage für 0€*

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Long Covid: Medizinisches Netzwerk im Aufbau
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Marco Brüser aus Bremerhaven ist bei der Zauberer-WM dabei
nach Oben