NORD|ERLESEN

In der Jugendherberge geht’s voran

Wie steht’s eigentlich um die ehemalige Nordenhamer Jugendherberge? Vor zweieinhalb Jahren hat die Firma Thieling das Gebäude von der Stadt gekauft. Jüngst hat der Stadtrat die vertraglich vereinbarte Frist für den Abschluss der Umbauarbeiten bis zum 15. Mai verlängert. Aber auch das wird der Investor nicht schaffen. Immerhin: In dem Gebäude wird eifrig gearbeitet. Und es gebe auch schon einen sehr ernsthaften Interessenten aus der Region, der dort ein Hostel betreiben wolle, sagt Projektleiter Lars Lilienthal von der Firma Thieling.

Eine Jugendherberge wird umgebaut.

Die Firma Thieling hofft, dass der Umbau der Jugendherberge in der zweiten Jahreshälfte abgeschlossen werden kann.

Foto: Heilscher

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

14 Tage gratis0,00 €

  • Zugang zu 5 Artikeln
14 Tage für 0€*

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Sonnenplätze in der Wesermarsch
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Millionen Mitarbeiter für 25.000 Kubikmeter Wasser
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Verein Touristik Butjadingen schafft den Neustart
nach Oben