NORD|ERLESEN

Hier entsteht ein Gründerzentrum für junge Lebensmittelfirmen

Die Packhalle X kennen viele Bremerhavener, weil dort früher die großen Fischauktionen stattgefunden haben. Jetzt brechen neue Zeiten für das denkmalgeschützte Gebäude im Fischereihafen an. Dort sollen Gründer aus der Lebensmittelbranche Platz und professionelle Arbeitsmöglichkeiten finden, um ihre Ideen auszuprobieren.

Die Packhalle X im Fischereihafen (rotes Klinnkergebäude) ist riesig und beherbergt verschiedene Nutzungen. Nun soll ein Gründerzentrum für junge Lebensmittelunternehmen dazu kommen.

Die Packhalle X im Fischereihafen (rotes Klinnkergebäude) ist riesig und beherbergt verschiedene Nutzungen. Nun soll ein Gründerzentrum für junge Lebensmittelunternehmen dazu kommen.

Foto: Luftfoto Scheer

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

14 Tage gratis0,00 €

  • Zugang zu 5 Artikeln
14 Tage für 0€*

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Long Covid: Medizinisches Netzwerk im Aufbau
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Marco Brüser aus Bremerhaven ist bei der Zauberer-WM dabei
nach Oben