Politik

Gesundheitsministerin rechnet nicht mit neuen Lockdowns

Droht ein heftiger Corona-Herbst, was hält die Ministerin von der STIKO, und braucht es wieder kostenlose Bürgertests? Niedersachsens Gesundheitsministerin Daniela Behrens (SPD) gibt im Interview mit unserem Hannover-Korrespondenten Lars Laue klare Antworten.

Wenn die Infektionszahlen im Herbst wieder steigen sollten, dann ist es sinnvoll, die Maskenpflicht wieder auszuweiten. Das glaubt zumindest die niedersächsische Gesundheitsministerin Daniela Behrens.

Wenn die Infektionszahlen im Herbst wieder steigen sollten, dann ist es sinnvoll, die Maskenpflicht wieder auszuweiten. Das glaubt zumindest die niedersächsische Gesundheitsministerin Daniela Behrens.

Foto: picture alliance/dpa

Frau Ministerin Behrens, entspannt oder angespannt: Wie schauen Sie auf den nächsten Corona-Winter in Niedersachsen? Mit Blick auf die jetzigen Daten, die wir haben, und die Szenarien, die sich abzeichnen, gucke ich zuversichtlich auf den Herbst und den Winter. Wenn sich das Virus nicht verändert, glaube ich, dass wir hinsichtlich Corona gut durch die feuchten und kalten Monate kommen.

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Politik

Putin gewährt Snowden russische Staatsbürgerschaft
nach Oben