NORD|ERLESEN

Eine ganze Bücherwand voll Inselglück

Dieser feine kleine Nervenkitzel. Dieses Weihnachtspäckchengefühl, selbst wenn gar nicht Weihnachten ist. Dieses Auspacken im kribbeligen Jagdfieber – und der überraschte Jauchzer beim Volltreffer: „Das hat mir noch gefehlt!“ Jenes Büchlein mit der Nummer xyz, auf das sie es schon so lange angelegt hat: Just dieses eine Original-Insel-Bändchen. Eines von rund 700, die in Cordula Mahrs Wohnzimmer eine ganze Regalwand für sich beanspruchen. Überall auf der Welt hat die 56-Jährige gelebt – zuhause fühlt sie sich in den Welten, die sie zwischen dünnen Buchdeckeln entdeckt: Kuriose Kosmen.

Cordula Mahr sammelt die meist bibliophilen, alten Ausgaben der Insel-Bücherei und hat bereits über 700 der hoch gehandelten Bändchen, von Lyrik bis Prosa.

Cordula Mahr sammelt die meist bibliophilen, alten Ausgaben der Insel-Bücherei und hat bereits über 700 der hoch gehandelten Bändchen, von Lyrik bis Prosa. Vor allem die Buchrücken und Cover machen die dünnen Bücher zu einem Hingucker.

Foto: Arnd Hartmann

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

14 Tage gratis0,00 €

  • Zugang zu 5 Artikeln
14 Tage für 0€*

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Long Covid: Medizinisches Netzwerk im Aufbau
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Marco Brüser aus Bremerhaven ist bei der Zauberer-WM dabei
nach Oben