NORD|ERLESEN

Eine Karibik-Kreuzfahrt in Corona-Zeiten

Es klingt etwas verrückt: der betrüblichen Corona-Lage in Deutschland entfliehen, um auf einem Schiff durch die Karibik zu schippern - samt Weihnachtsmarkt an Bord.

Neustart: Neben der «Mein Schiff 2» ist auch das zurzeit größte Kreuzfahrtschiff der Welt, die «Symphony of the Seas», in der Karibik unterwegs.

Neustart: Neben der «Mein Schiff 2» ist auch das zurzeit größte Kreuzfahrtschiff der Welt, die «Symphony of the Seas», in der Karibik unterwegs.

Foto: dpa-tmn

Kreis-Icon-Nordstern

nordsee-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

nordsee-zeitung.de

14 Tage gratis0,00 €

  • Zugang zu 5 Artikeln
14 Tage für 0€*

nordsee-zeitung.de

1. Monat statt 9,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 1€*

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Und wieder kracht es in tückischer Rhader Unfallkurve
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

9-Euro-Ticket-Touristen stranden am Dorumer Bahnhof
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Wenigstens eine Teil-Lösung in Sicht
nach Oben